Feuerwehr Obermeitingen

| Home | Impressum | Druckansicht | Login |

Feuerwehr Obermeitingen


Herzlich Willkommen

Feuerwehrhaus_Obermeitingen

 

aktueller Termin:

am:

20.09.2018

um:

19:00

 

 

was:

GEL-Übung Lechfeldgemeinden

wo:

Feuerwehrhaus

wer:

alle

am:

27.09.2018

um:

19:00

 

 

was:

Vorbereitung Tag der offenen Tür

wo:

Feuerwehrhaus

wer:

alle


News:

19.03.2018

Eine tolle Truppe

  Für besondere Dienste ehrte der Kommandant Stephan Sperl fünf Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Obermeitingen: (von links) Vorsitzender Clemens Weihmayer, Tobias Böckle, zweiter Kommandant Bernhard Rid, Peter Rid, Michael Rid, Fabian Böckle, Kreisbrandmeister Bernhard Glatz, Kommandant Stephan Sperl und Bürgermeister Erwin Losert.
Foto: Sybille Heidemeyer

Die Obermeitinger Freiwillige Feuerwehr zeigt bei 20 Einsätzen, was sie alles kann. 1020 Stunden wurde geübt

38 Feuerwehrmänner und drei -frauen sind aktuell ehrenamtlich in der Freiwilligen Feuerwehr Obermeitingen aktiv, zwölf Jugendliche bilden den Feuerwehrnachwuchs. Ihnen allen dankten Kommandant Stephan Sperl und Clemens Weihmayer als Vorsitzender des Feuerwehrvereins bei der Aktiven- und Generalversammlung im Bürgerhaus.

Zu 20 Einsätzen mit einem Zeitaufwand von 402 Stunden rückte die Obermeitinger Feuerwehr im vergangenen Jahr aus. Dazu gehörten mehrere Verkehrsunfälle, bei einem kamen Spreizer und Schere zur Bergung der verunfallten Person zum Einsatz. Anfang August wurde die Feuerwehr zu einem Badeunfall an den Badesee gerufen. Aber auch technische Hilfeleistungen und Sicherheitswachen bei Veranstaltungen führte sie durch.

1020 Stunden steckten die ehrenamtlichen Feuerwehr-Mitglieder in Übungen, 480 Stunden in Aus- und Fortbildungsmaßnahmen, wie der modularen Truppmannausbildung, Motorsägenkurse, ein Lehrgang zum Gruppenführer, Schulungen am automatisierten externen Defibrillator und Fahrsicherheitstrainings.

Kreisbrandmeister Bernhard Glatz dankte im Namen der Kreisbrandinspektion Landsberg am Lech der Obermeitinger Wehr für ihr Engagement und hob vor allem die Jugendarbeit und die Arbeit der Gerätewarte hervor.

Offizielle Ehrungen gab es in der Versammlung keine. Dennoch ließ es sich Kommandant Stephan Sperl nicht nehmen, fünf Aktiven sein Lob und seine Anerkennung auszusprechen und sie mit einer handgefertigten Wappentafel für besondere geleistete Dienste zu ehren.

Auch Obermeitingens Bürgermeister Erwin Losert (CSU) dankte der Feuerwehr, die auch die Gemeinde immer wieder bei verschiedensten Gelegenheiten unterstützt: „Ihr seid eine tolle Truppe!“

In diesem Jahr richten die Obermeitinger Freiwilligen eine gemeinsame Alarmübung aller Lechfeldgemeinden aus. Neben Übungen und Lehrgängen stehen noch weitere Renovierungsarbeiten im Feuerwehrhaus an. Ein zweitägiger Ausflug ist ebenso geplant wie der jährliche Tag der offenen Tür im Oktober.
Als neue Mitglieder nahm Kommandant Sperl per Handschlag die beiden ausgebildeten Feuerwehrmänner René Keim und Thomas Hanft in die Obermeitinger Feuerwehr auf. (SZ)

Quelle:

http://www.augsburger-allgemeine.de/




ältere Nachrichten:

letzte Einsätze:



16.12.2016
Autos stoßen zusammen und fangen Feuer

08.06.2015
Neuzugänge für die Feuerwehren auf dem Lechfeld

13.06.2018PKW-Brand



© Feuerwehr Obermeitingen